Dominique Fedick

Praxisleitung, staatl. anerkannte Logopädin

Mein Name ist Dominique Fedick. Ich wurde im Jahr 1980 geboren.

Nachdem ich im Praktikum mein Interesse an der Logopädie entdeckt hatte, begann ich 1998 die Ausbildung zur Logopädin an der Logopädieschule der Universitätsklinik in Homburg.

2001 schloss ich diese erfolgreich ab und begann als staatlich anerkannte Logopädin mit meiner Arbeit.

Seitdem sammelte ich in logopädischen Praxen, auch mit Klinikanbindung, Berufserfahrung im Angestelltenverhältnis.

Unterbrochen wurde meine Tätigkeit durch Geburt und Erziehungszeiten meiner beiden Kinder.

Seit Dezember 2014 arbeite ich in der Praxis für Logopädie Jessica Lex in Ludweiler, die ich ab Januar 2016 als neue Eigentümerin übernehme.

 

Als Logopädin therapiere ich alle Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, wobei ich mich in den folgenden Bereichen besonders spezialisiert habe:

 

  • Therapie von Kindern im Vorschulalter,
  • auditive Wahrnehmungsstörungen,
  • Rechtschreibstörungen
  • Stimmtherapie u.a. mithilfe osteopathischer Techniken
  • Therapie kindlicher Schluck- und Fütterstörungen.

 

Um mich in den verschiedenen Tätigkeitsfelder der Logopädie weiterzuqualifizieren nehme ich regelmäßig an Fortbildungen teil. Unteranderem habe ich folgende Weiterbildungen besucht:

 

  • Kieferorthopädische Grundlagen für Logopäden (Renate Clausnitzer)
  • Phonologische Störungen bei Kindern – Diagnostik und Therapie (Tanja Jahn)
  • Kindliche Wortfindungsstörungen (Julia Siegmüller)
  • Praxisseminar zur Therapie grammatischer Störungen (Sarah Schiffer-Kuhne)
  • Kieler Lese- und Rechtschreibaufbau (Anne Pfitzner)
  • Elektrotherapie bei Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen (Carsten Kroker)
  • Osteopathie, Atmung, Stimme – Modul 1 (Sven-Christian Sutmar)
  • Osteopathie, Atmung, Stimme – Modul 2 (Sven-Christian Sutmar)
  • Diagnostik – Therapie – Kanülenmanagement neurogener Dysphagien (Dr. Volker Runge)
  • Sprachrhythmus (Wortfabrik) nach Zvi Penner (Sandra Lenz)
  • Vom Sprachrhythmus zur Rechtschreibung (Sandra Lenz)
  • Satzfabrik nach Zvi Penner (Sandra Lenz)
  • Dysphagie bei Kindern mit Behinderung, kindliche Dysphagie - Fütterstörungen - orofaziale Störungen (Silke Winkler)
  • Unterstützte Kommunikation - als Weg in den Spracherwerb - als Möglichkeit zur Teilhabe bei Aphasie (Sabrina Beer)
  • SpAT ® - SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie (Karen Lorenz)
  • Kombinierte Elektro- und Ultraschalltherapie: Stimmtherapie bei Lähmungen des N.reccurens und des N.laryngeus superior sowie Therapie des N.facialis (ZimmerMedizinSysteme)
  • Zirkeltraining für die Stimme - Funktionale Übungen für mehr Kraft und Belastbarkeit (Mathias Knuth)

 

In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie, musiziere, spiele Theater, lese und reise gerne.

 

 

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“

(Guy de Mautpassant)

 

Dominique Fedick - Logopädin / Praxisleitung